Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Orthodrome

 
     
  Grosskreis auf der Kugeloberfläche, der durch Schnitt der Kugel mit einer Ebene entsteht, die den Kugelmittelpunkt enthält. Orthodrome bzw. Grosskreis haben den gleichen Radius R wie die Kugel. Zwei Punkte P1 und P2 der Orthodrome haben den kürzesten Abstand auf der Kugel voneinander. Der Orthodromenbogen bzw. der Grosskreisbogen ist zugleich die geodätische Linie auf der Kugel. Durch zwei Punkte P1 und P2 der Kugeloberfläche, die nicht an den Enden eines Durchmessers liegen, existiert genau eine Orthodrome. Dagegen existieren unendlich viele Kleinkreise durch diese beiden Punkte. Im System der sphärischen geographischen Koordinaten sind der Äquator und alle Meridiane Orthodromen bzw. Grosskreise.


Die Abbildung weist die Orthodrome zwischen P1 und P2 als die kürzeste Oberflächenverbindung auf der Kugeloberfläche aus. Jeder beliebige Kleinkreisbogen P1P2 ist länger als diese.

OrthodromeOrthodrome: Orthodrome als kürzester Weg auf der Kugel (K1,K2=Kleinkreise, O=Orthodrome, MK1,MK2=Mittelpunkte der
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Orthochlorite
 
Orthogeosynklinale
 
     

Weitere Begriffe : kleiner Ring Ostsee Thallium

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum