Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Olisthostrom

 
     
  Wildflysch, sedimentäre Melange, sedimentäre Einheit mit einer chaotischen Textur, die aus der Ablagerung eines oder mehrerer Schlammströme hervorgeht. Ein Olisthostrom bildet einen grossen, meist deutlich vom Nebengestein abgrenzbaren Sedimentkörper aus einer tonig-mergeligen Grundmasse, in die Klasten und Blöcke verschiedener Grössen (Olistholithe) eingelagert sind. Die meist polymikten Klasten und Blöcke schwimmen unsortiert und meist isoliert in der Matrix. Erstmals wurden Olithostrome 1959 von Flores aus dem Apennin beschrieben.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Olistholith
 
Olivin
 
     

Weitere Begriffe : Merkmal Gewässersohle anorogen

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum