Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Nebelauflösung

 
     
  erfolgt durch Verdunstung der Nebeltröpfchen. Dies kann a) durch Erwärmung der Luft, z.B. durch Sonneneinstrahlung, geschehen, b) durch Vermischung mit trockenerer Luft, z.B. bei zunehmendem Wind. Physikalisch erfolgt jeweils der Übergang von mit Wasserdampf gesättigter Nebelluft zu ungesättigter Luft, in der die Nebeltröpfchen verdunsten und die Sichtweite sich dementsprechend verbessert.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Nebelarten
 
Nebelbank
 
     

Weitere Begriffe : Big-Lost-Exkursion Elektroosmose Schlag

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum