Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Monohydrol

 
     
  in der Hydrologie Bezeichnung für ein einzelnes Wassermolekül als Baustein des Kontinuums Wasser. Durch seine gewinkelte Struktur und die Verteilung der Elektronendichte innerhalb des Moleküls weist das Monohydrol ein Dipolmoment auf. Dieses führt zur Bildung von Polyhydrolen und bedingt die physikalisch-chemischen Eigenschaften des Wassers (Wasserchemismus).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
monogenetischer Vulkan
 
monoklin
 
     

Weitere Begriffe : diskordante Lagerstätten Abwasserversenkung Spektralbereich

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum