Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Mondgestein

 
     
  Gesteine des Mondes. Die Mondoberfläche besteht aus kraterdurchsetzten Hochebenen (Terrae) und flachen, dunkel erscheinenden Ebenen (Maria). Erstere bestehen aus Anorthositen, in die hochdifferenzierte Basalte (angereichert an K, REE und P) eingedrungen sind. Mare bestehen aus Basalten, wobei Ti-reiche und Ti-arme Basalte unterschieden werden können. Hauptunterschied zu irdischen Basalten sind die höheren Ti und Fe-Gehalte bei niedrigeren Si, Al-und Alkalien-Gehalten. Schwerflüchtige Elemente (Sc, Y, Zr, Hf, SEE) sind in Mondbasalten angereichert. Dagegen kommen chalcophile und siderophile Elemente (geochemischer Charakter der Elemente) in geringerer Konzentration als in irdischen Basalten vor.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Mondgeodäsie
 
Mondgezeit
 
     

Weitere Begriffe : Pechstein Erlebniswert Sekundärsukzession

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum