Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Mikrowiderstandsmessung

 
     
  elektrisches Bohrlochverfahren (elektrische Bohrlochmessung), das klein dimensionierte Elektrodenanordnungen mit Elektrodenabständen von 2,5-5 cm umfasst, die auf einem Gleitkissen angebracht und gegen die Bohrlochwand gepresst werden. Sie werden als Gradient- oder Normalsonde (Mikro-Log) oder als fokussierendes System mit konzentrischen Ringelektroden ausgeführt (Mikrolatero-Log).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Mikrowellenradiometer
 
Milankovic´
 
     

Weitere Begriffe : Sagvandit Molybdänlagerstätten Bildstatistik

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum