Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Mid Ocean Ridge Basalt

 
     
  MORB, Ozeanbasalt, Ocean-Floor-Basalt, Basalt, der das Produkt partiellen Schmelzens von peridotitischen Gesteinen des oberen Mantels (Tholeiit) ist. Beim Auseinanderdriften ozeanischer Platten fliesst durch das Aufdringen basaltischer Schmelzen an den Mittelozeanischen Rücken ständig neues basaltisches Material nach und wird an den Subduktionszonen wieder in den Mantel abgetaucht (ozeanische Erdkruste). Die durchschnittliche Zusammensetzung der Ozeanbasalte dient als ein geochemischer Standard (chemische Gesteinsstandards). Es können drei Typen unterschieden werden. Am häufigsten ist N-MORB (N = normal); diese Basalte zeichnen sich durch sehr niedrige Gehalte inkompatibler Elemente und insbesondere eine Verarmung der leichten Seltenen Erden gegenüber den schweren aus. Die entsprechenden Magmen stammen aus einem bereits verarmten Mantel. Der P-MORB (P =plume) weist keine Verarmung der leichten Seltenen Erden auf und hat insgesamt höhere Konzentrationen inkompatibler Elemente. Diese Basalte entstehen aus Magmen, die sowohl verarmtem als auch primitivem Mantel entstammen. Vermittelnd zwischen N- und P-MORB gibt es den Übergangstyp T-MORB (T=transitional).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
mid ocean ridge
 
Mie-Streuung
 
     

Weitere Begriffe : Aggressivitätsgrad des Wassers landschaftsökologische Bestandesaufnahme topographische Karte

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum