Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Melilithreihe

 
     
  Mischkristalle von Åkermanit (Ca2Mg[4][Si2O7], Melilith ((Ca,Na)2(Mg,Al,Fe)[4][Si2O7]) und Gehlenit (Ca2(Al,Mg)[4][(Al,Si)Si2O7]). Es sind kieselsäurearme Silicate, die eine wichtige Rolle als Bestandteile von Schlacken und Zementen spielen, sich aber auch häufig in sehr basischen und Ca-reichen Erguss- und Kontaktgesteinen, fast nie aber in Tiefengesteinen finden. Im Schmelzdiagramm besteht zwischen Åkermanit (Schmelzpunkt =1454ºC) und Gehlenit (Schmelzpunkt =1590ºC) unbeschränkte Mischbarkeit mit Schmelzpunktminimun (Åk70Ge30-Schmelzpunkt) bei ca. 1400ºC.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Melilithit
 
Melioration
 
     

Weitere Begriffe : Nebelreissen subfossil fluvioglaziale Schotter

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum