Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Lundegardh

 
     
  Henrik, schwedischer Pflanzenökologe, * 23.10.1888 Stockholm, † 16.11.1969 Penningby (Schweden); 1935-1955 Professor in Uppsala-Ultuna; Arbeiten zur Bedeutung klimatischer und edaphischer Standortfaktoren für den Pflanzenwuchs; entwickelte eine Methode zur Bestimmung der Bodenatmung (Lundegardh-Glocke); in seinem Lehrbuch "Klima und Boden in ihrer Wirkung auf das Pflanzenleben" beschreibt er u.a. den Wasser-, Luft-, Wärme- und Nährstoffhaushalt verschiedener Bodenformen und deren Bedeutung für Pflanzenwuchs und Bodenorganismen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
lunare Variationen
 
Lunette
 
     

Weitere Begriffe : Bodenatmung ökologische Hauptmerkmale Kerndurchmesser

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum