Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Leitmineral

 
     
  1)typisches Begleitmineral von Vererzungen oder anderen Mineralisationen, das durch bessere Auffälligkeit oder Haltbarkeit als Anzeiger für das Vorhandensein entsprechender Lagerstätten dienen kann. 2) Indexmineral, typomorphes Mineral, Mineral, das für eine bestimmte Paragenese charakteristisch ist und sich nur unter den physikalisch-chemischen Bedingungen dieser Paragenese bildet. So ist z.B. Antimonit ein Leitmineral für den tiefthermalen und Topas ein Leitmineral für den pegmatitisch-pneumatolytischen Bildungsbereich. Andere Minerale sind nicht an enge Entstehungsbereiche gebunden. Quarz entsteht z.B. sowohl im magmatischen als auch im metamorphen, hydrothermalen und im sedimentären Bereich und ist ein sogenannter Durchläufer.


Indexmineral.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Leithorizont
 
Leitorganismen
 
     

Weitere Begriffe : Deckgebirge Molybdänlagerstätten Multishotgerät

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum