Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Landschaftsphysiologie

 
     
  Konzept, das im Rahmen der klassischen Landschaftslehre die Landschaft als Synthese des Zusammenwirkens physischer, biotischer und anthropogener Einzelelemente betrachtete. Es wurde vom deutschen Geographen S. Passarge zu Beginn des 20.


Jh. entwickelt und kann aufgrund dieses funktionalen Aspektes als Vorläufer der Landschaftsökologie angesehen werden. Die ganzheitliche Sichtweise der Landschaftsphysiologie wurde viel später von der Geophysiologie aus stärker global orientiertem Blickwinkel wieder aufgenommen.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Landschaftspflege
 
Landschaftsplan
 
     

Weitere Begriffe : Höhenanomalie Schallausbreitung Ventilrohrinjektion

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum