Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Konkurrenzkraft

 
     
  in der Ökologie die Fähigkeit einer Art oder eines Genotyps, das Wachstum, die Reproduktion und somit das Überleben anderer Populationen zu behindern. Auf ökologischer Ebene spielt Konkurrenz eine grosse Rolle bei Organismen, die in ihren Lebensansprüchen ganz oder teilweise übereinstimmen, wobei das Angebot an Ressourcen derart begrenzt ist, dass Weiterbestehen und Fortpflanzung beeinträchtigt werden können. Konkurrenzkraft lässt sich sowohl auf die Beziehungen zwischen Einzelindividuen einer Art (interspezifische Konkurrenz), als auch zwischen Individuen verschiedener Arten (intraspezifische Konkurrenz) anwenden. Von grosser Bedeutung bei der Konkurrenz zwischen Lebensweisen ist die ökologische Nische.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Konkurrenz
 
konnates Wasser
 
     

Weitere Begriffe : Peplosphäre Caesiumuhr Bodenruhe

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum