Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Kalottenvortrieb

 
     
  der Ausbruch des Untertagehohlraums beginnt mit der Kalotte. Es folgt die Sicherung derselben, bevor mit dem Ausbruch fortgefahren wird. Für den weiteren Ausbruch gibt es mehrere Varianten, wobei die Strosse als Ganzes oder aber abschnittsweise aufgefahren werden kann. Diese Bauweise ist als Belgische oder Unterfangbauweise bekannt geworden. Da heute zur Sicherung Spritzbeton, Stahlbögen und Anker verwendet werden, ist der Übergang zur Neuen Österreichischen Tunnelbauweise fliessend.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Kalottensohle
 
kalt-monomiktischer See
 
     

Weitere Begriffe : Langh Drän Ostaustralstrom

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum