Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Kalmen

 
     
  Calmen, Mallungen, Doldrums, Bezeichnung für Windstille, bei der die Windgeschwindigkeit zwischen 0,0 und 0,5 m/s beträgt. In der Beaufort-Skala sind die Bedingungen für Kalmen als das vertikale Aufsteigen von Rauch oder eine spiegelglatte Meeresoberfläche definiert. Grossräumig findet man diese windschwache Zone in Äquatornähe als Folge der Konvergenz der Passate. Das Wetter im Kalmengürtel wird wesentlich durch die Innertropische Konvergenzzone bestimmt und ist besonders niederschlagsreich.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Kalkzugabe
 
Kalomel
 
     

Weitere Begriffe : Vogelschaubild Winter-Smog Kreuzsee

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum