Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Passat

 
     
  Windsystem im unteren Bereich der tropischen Atmosphäre zwischen etwa 30º Breite und dem Äquator. Trotz gewisser jahreszeitlicher Schwankungen gehört der Passat zu den beständigsten Windsystemen der Erde. Die Hauptwindrichtung verläuft auf der Nordhemisphäre von NE nach SW (Nordost-Passat) und südlich des Äquators von SE nach NW (Südost-Passat). Die Passatwinde werden in etwa 1-2 km Höhe durch die Passatinversion von der darüberliegenden freien Atmosphäre getrennt. Zwischen dem subtropischen Hochdruckgürtel und dem Äquator ergibt sich zum Ausgleich der Druckunterschiede eine Höhenströmung. Durch die Coriolisablenkung wird diese in östliche Richtung abgelenkt und erreicht eine vertikale Mächtigkeit von ca. 10 km. Diese tropische Ostströmung wird als Urpassat bezeichnet.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Passageinstrument
 
Passatinversion
 
     

Weitere Begriffe : Kartenprobe Erhaltungsdüngung SAF

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum