Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Küstenströmung

 
     
  1) der durch die auflaufenden Wellen verursachte Wassertransport zur Küstenlinie hin erzeugt im Brandungsbereich eine Rückströmung am Meeresboden (häufig linienhaft in Rinnen konzentriert und dann Ripströmung, Brandungsrückströmung, Rip- oder Reissströme genannt). 2) bei schräg zur Küste wehenden Winden und damit in einem gewissen Winkel auf eine Küstenlinie auflaufenden Wellen geht die Rückströmung ausserhalb des Brandungsbereiches in eine annähernd küstenparallele Strömung, die Küstenlängsströmung, über.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Küstenschutz
 
Küstensumpf
 
     

Weitere Begriffe : Mantelperidotit Stickstoffbinder ballistische Messkamera

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum