Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Hydrodynamik

 
     
  Strömungslehre, Wissenschaft von der Bewegung der Flüssigkeiten unter dem Einfluss von äusseren (Erdanziehungskraft) und inneren Kräften (Druckkraft, Reibungskraft, Elastizitätskraft, Kapillarkraft und Trägheitskraft). Sie beschäftigt sich nur mit solchen Flüssigkeiten, die dadurch gekennzeichnet sind, dass die Ortsveränderung relativ zu der die Flüssigkeit begrenzenden Wandung erfolgt bzw. sich die Flüssigkeitsteilchen relativ zueinander bewegen. Von besonderer Bedeutung ist die Hydrodynamik der Fliessgewässer, die sich mit den Gesetzmässigkeiten von Wasserbewegungen in Fliessgewässern (Gräben, Bächen, Flüsse, Ströme) befasst.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Hydrodendrologie
 
hydrodynamische Bewegungsgleichung
 
     

Weitere Begriffe : Geoökosystemcharakterisierung Kargletscher mehrschichtige Darstellung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum