Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Härtling

 
     
  Monadnock, durch höhere Abtragungsresistenz gegenüber der Umgebung herauspräparierter Gesteinskomplex (Abb.). Härtlinge können sehr unterschiedlich in Erscheinung treten, z.B. als langgestreckte Höhenrücken, wie etwa die an ausstreichende Quarzite gebundenen Gipfelzonen im Rheinischen Schiefergebirge, als aus Rumpfflächen aufragende Inselberge aus widerständigen Graniten, als herauspräparierte Schlotfüllungen von Vulkanen (Vulkanruine). Strukturformen wie Schichtstufen und Schichtkämme werden dagegen nicht als Härtlinge bezeichnet.

HärtlingHärtling: als Härtling (Inselberg) aus einer Fläche aufragender Granitkomplex (Burkina Faso).
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Härter
 
Häufigkeitsanalyse
 
     

Weitere Begriffe : Silcrete Keilhack Extensionsklüfte

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum