Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Grosswetterlage

 
     
  Zirkulationsmuster, Witterungstypen, besondere Erscheinungsform atmosphärischer Luftströmungen, die zwischen der einzelnen Wetterlage und dem allgemeinen Klima existiert. Sie repräsentiert eine über mehrere Tage und grössere Teile der Erde (z.B. Mitteleuropa, Europa) ähnliche Luftdruckverteilung auf Meeresniveau und in der mittleren Troposphäre. Das Wetter kann dabei räumlich und zeitlich durchaus wechseln, der Charakter der grosswetterlagentypischen Witterung bleibt jedoch erhalten. Erste Versuche einer Grosswetterlagen-Klassifikation gehen zurück bis auf L.P. Kämtz (um 1830), T. de Bort (1881), van Bebber (1882) und Abercromby (1887). Am bekanntesten wurden jedoch die 29 Grosswetterlagen Mitteleuropas nach Baur, Hess und Brezowsky, die in den 1930er/40er Jahren am Institut für langfristige Wettervorhersagen in Bad Homburg entwickelt wurden (Tab.). Alle historischen Versuche basierten auf mehr oder weniger subjektiven Einschätzungen v.a. der Bodenwetterlage. Noch heute werden vom Deutschen Wetterdienst in monatlicher Folge "Die Grosswetterlagen Europas" editiert, um die seit Januar 1881 bestehende Reihe fortzusetzen und sie dadurch für Untersuchungen zur Klimavariabilität und -änderung nutzbar zu halten. Inzwischen existieren unzählige Ansätze einer algorithmisierten, automatisierten Bestimmung einer Grosswetterlage, nicht nur für Europa. Die Hoffnungen, mit ihrer Hilfe das Problem der Langfristvorhersage erfolgreich in den Griff zu bekommen, haben sich jedoch in der Praxis nicht bewahrheitet.

GrosswetterlageGrosswetterlage (Tab.): Übersicht der Grosswetterlagen-Klassifikation nach Hess und Brezowsky (1969), die den Kriterien vorherrschender Strömungsrichtung und Luftdruckkonstellation folgt. antizyklonal = Hochdruckeinfluss, zyklonal = Tiefdruckeinfluss.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Grossvieheinheit
 
Grosswetterlagen-Klassifikation
 
     

Weitere Begriffe : Silexit Transportkörper metallischer Radius

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum