Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Generalstabskarte

 
     
  1) im weiteren Sinne im 19. Jh. eine topographische Karte mittleren Massstabs mit Reliefdarstellung in Schraffenmanier (Schraffe), die zur Planung und Durchführung militärischer Operationen bestimmt war. 2) im engeren Sinne die "Karte des Deutschen Reiches" 1:100.000, die - ausgehend von Preussen - seit 1878 für das Deutsche Reich bearbeitet und 1910 vollendet wurde. Die relativ kleinen Blätter in preussischer Polyederprojektion (polyedrische Entwürfe) umfassen jeweils 15 Breitenminuten und 30 Längenminuten. Das Kartenwerk besteht aus mehreren Teilen und wurde als einfarbige Kupferdruckausgabe, in dreifarbigem Kupferdruck, als billige, einfarbige schwarze Umdruckausgabe und durch Zusammendruck von vier Blättern als Grossblatt (Einheitsblatt) in ein- und fünffarbiger Ausgabe vertrieben.


WSt
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
generalized reciprocal method
 
Generalstreichen
 
     

Weitere Begriffe : Stoffcharakteristik Klimastation layered intrusion

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum