Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Fluorimeter

 
     
  Messgerät zur quantitativen Bestimmung der Fluoreszenzintensität von Proben oder in situ in Flüssigkeiten. Verwendung finden insbesondere zwei Messtechniken, die Filterfluorimetrie und die Spektralfluorimetrie. Erstere benützt Filter, um die anregende Wellenlänge des Lichtes sowie das emittierte Fluoreszenzlicht möglichst auf die stoffspezifischen Wellenlängen des zu untersuchenden Stoffes abstimmen zu können und das übrige Licht aus dem Strahlengang der Lichtquelle auszusondern. Spektralfluorimeter verwenden einen oder zwei Monochromatoren. Sie erlauben wahlweise die Anregungs- oder die Emissionswellenlänge zu verändern, wobei moderne Spektralfluorimeter zumeist über Rechner bedient werden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Fluoride
 
Fluorit
 
     

Weitere Begriffe : Gewässerstruktur Naturpark Soffionen

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum