Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Flächensymbole nach Miller und Weiss

 
     
  Flächensymbole, welche Kristallflächen durch die Verhältnisse ihrer Achsenabschnitte (Weisssche Indizes) bzw. deren Reziprokwerte (Millersche Indizes) an einem kristallographischen (symmetriebezogenen) Achsenkreuz beschreiben, da nach dem Gesetz der Winkelkonstanz nicht ihre exakte Position, sondern nur ihre gegenseitige Orientierung kristallographisch relevant ist. Die Kombination dieser Flächenbeschreibung mit dem Symmetriebezug der Koordinatenachsen führt direkt zum Rationalitätsgesetz, der historischen Grundlage für die Entdeckung des gitterhaften Aufbaus der Kristalle. Millersche Indizes.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Flächensymbol
 
Flächensymmetrie
 
     

Weitere Begriffe : Aerologie Fragipan Betriebssystem

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum