Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Esch

 
     
  in Ortsnähe gelegene, als Dauerackerland genutzte Kernflur v.a. in Nordwest-Deutschland, auf die wiederholt zur Verbesserung der Fruchtbarkeit z.B. nährstoffarmer, sandiger Böden ortsfern abgestochene und mit Stalldung vermischte humose Plaggen aufgebracht wurden; dadurch wurde die Bodenoberfläche allmählich erhöht, der anthropogene Bodentyp Plaggenesch entstand.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
ESA
 
Escherichia coli
 
     

Weitere Begriffe : Turnover Tschuktschensee Kohlenstoff

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum