Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Erdölexploration

 
     
  das Erschliessen von Erdöllagerstätten. Zuvor führt die systematische Anwendung der Kenntnisse über Erdölentstehung, Migration und Anreicherung zur Auffindung erdölgefüllter Gesteinsfallen (Erdölprospektion). In ein mutmassliches Muttergestein werden Probebohrungen abgeteuft und das Kohlenwasserstoffpotential des Sedimentgesteins ermittelt. Mit Hilfe geophysikalischer Methoden wird der Bereich flächendeckend untersucht und die bevorzugten Zonen für die Erdölansammlung (Erdöl, Speichergestein, Erdölfallen) ermittelt. Die erhaltenen Informationen werden in Karten und Profilen festgehalten. Jedes Muttergestein mit seinen verschiedenen Stadien innerhalb der Beckenentwicklung wird verglichen mit dem Auftreten und Abtauchen von porösen, permeablen Gesteinsschichten, um so mögliche Migrationswege aufzuspüren.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Erdölbildung
 
Erdölfallen
 
     

Weitere Begriffe : Schriftausrichtung Ausgangsmassstab Reibung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum