Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Echinoidea

 
     
  Seeigel, seit dem Ordovizium bekannte Gruppe der Echinodermata mit benthisch-vagiler Lebensweise v.a. des subtropischen bis tropischen Litorals. Sie besitzen ein starres, meist hemisphärisch geformtes Gehäuse aus zahlreichen miteinander verbundenen Calcit-Tafeln (Abb.), auf denen bewegliche Anhänge sitzen. Ihre Ambulakral-Gefässe sind nach innen verlagert. Zwei Organisationsformen, irreguläre und reguläre Seeigel, werden unterschieden. Neben Skelettelementen sind von einigen Formen Grabbauten fossil erhalten.

EchinoideaEchinoidea: Gehäuse-Morphologie regulärer Seeigel, Darstellung ohne Stacheln. Ansicht a) aborale Seite und b)orale Seite.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Echinodermata
 
Echo-Log
 
     

Weitere Begriffe : Quellton Sporomorpha Hydrometeore

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum