Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Differenz-Fouriersynthese

 
     
  Differenz zwischen zwei Fouriersynthesen mit verringerten Abbrucheffekten. Eine praktisch abbruchfreie Fouriersynthese erhält man, wenn man die Differenz zwischen einer Fouriersynthese mit beobachteten Strukturfaktoren F0 und berechneten Strukturfaktoren Fc

Differenz-Fouriersynthesebildet, weil sich die Restglieder beider Synthesen fast vollständig eliminieren. Wegen der verringerten Abbrucheffekte ist es möglich, in solchen Differenzsynthesen mit Röntgenreflexen Wasserstoffatome, Bindungselektronen und andere feine strukturelle Details zu lokalisieren (Abb.), was mit F0-Synthesen wegen der Abbrucheffekte praktisch unmöglich ist.

Differenz-FouriersyntheseDifferenz-Fouriersynthese: Bestimmung von Wasserstoffpositionen mit Hilfe einer Differenz-Fouriersynthese am Beispiel von wasserfreier Zitronensäure. Alle acht Wasserstoffatome sind deutlich zu erkennen; die Höhenlinien sind in Abständen von 0,1 e/Å3 gezeichnet. Die Strukturformel der Zitronensäure ist unten in der gleichen Orientierung wie im oberen Teil des Bildes wiedergegeben.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
differentielle Kompaktion
 
differenzierte Bodennutzung
 
     

Weitere Begriffe : Grundwasserentnahmebereich High Index Image-Log

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum