Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Bragg-Streuung

 
     
  eine Form kohärenter Streuung, die an rauhen Oberflächen mit regelmässigen Strukturen (z.B. ozeanische Wellenfronten) auftritt. Wenn die Orientierung der streuenden Strukturen jener der Phasenfronten der Radarpulse entspricht und die Abstände dieser Strukturen gleich gross sind, kommt es zur Resonanz der rückgestreuten kohärenten Signale, wenn diese in Phase sind. Die Theorie der Bragg-Streuung besagt, dass der normalisierte Radar-Streuquerschnitt proportional zur spektralen Energiedichte der Bragg-Wellen ist.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Bragg-Brentano-Geometrie
 
Bragg-Verfahren
 
     

Weitere Begriffe : inkompetent Kulturökotop Rinnenkarren

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum