Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Bergschaden

 
     
  Schaden, der durch Bergbauaktivitäten an Bauwerken (Bauwerksschäden) oder am Gelände selbst hervorgerufen wird. Hohlräume, die in relativ geringen Tiefen aufgefahren werden, können die Ausbildung von Tagbrüchen zu Folge haben. Ein derartiger Fall ereignete sich im Juli 1998 im österreichischen Lassing, als sich bei dem Einsturz eines Stollens ein Tagbruch ereignete, der an der Geländeoberfläche einen Einsturzkrater von etwa 150 m Durchmesser entstehen liess.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Bergrutsch
 
Bergschlag
 
     

Weitere Begriffe : Belt-Apparatur Kovarianzmatrix Untermoräne

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum