Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Belastungsgrenze

 
     
  Schwellenwerte für durch biologische, physikalische, chemische oder technische Einwirkungen hervorgerufene Störungen eines Systems (Ökosystem, Landschaftsökosystem oder Lebewesen). Unterhalb der Belastungsgrenze wird die Regenerationsfähigkeit, d.h. die Fähigkeit zur Selbstregulation des Systems nicht beeinträchtigt. Das System verbleibt gegenüber Störungen im Gleichgewicht und kann diese ohne dauernde Änderung des Systemzustandes kompensieren. Die Belastungsgrenzen von Ökosystemen und Landschaftsökosystemen werden, wegen des teilweise fehlenden ökologischen Grundlagenwissens, durch politische, ökonomische oder andere gesellschaftliche Akteure festgelegt.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Belastungsgebiet
 
Belastungsmarken
 
     

Weitere Begriffe : Gauss-Krüger-Abbildung Schneefeld Bhs-Horizont

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum