Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Basenkapazität

 
     
  Mass für die im Wasser gelösten schwachen und starken Säuren. Sie wird quantifiziert über die Stoffmenge an Hydroxid-Ionen, die ein bestimmtes Volumen Wasser aufnehmen kann, bis es einen bestimmten pH-Wert erreicht. Messanalytisch wird dies durch Titration mit einer starken Base, z.B. Natronlauge, bestimmt. Die vorgegebenen pH-Endwerte sind pH 8,2 und pH 4,3. Die Basenkapazität dient in der Wasseranalytik zusammen mit der Säurekapazität als Grundlage zur Berechnung des gelösten Kohlenstoffdioxids, des Hydrogencarbonat- und des Carbonat-Ions.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
base surge
 
Basenpumpe
 
     

Weitere Begriffe : kongruente Falte Entkalkungsfront Nachinjektion

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum