Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Ballungsgebiet

 
     
  Agglomeration, Ballungsraum, Verdichtungsraum, grösseres Gebiet mit einer hohen räumlichen Dichte von Siedlung, technischer Infrastruktur, Wirtschaft und Industrie. Je nach Staat werden Ballungsgebiete durch andere Kenngrössen definiert. Ballungsgebiete in Deutschland sind beispielsweise Siedlungsräume mit mehr als 500.000 Einwohnern und einer Bevölkerungsdichte von mindestens 1000 Einwohner/km2. Das Wachstum der Kerngebiete hat sich verlangsamt, weil die Probleme der Ballungsräume (Bodenknappheit, Verkehrsaufkommen, Überbeanspruchung der Naturraumpotentiale, Belastung der Umwelt im allgemeinen) zugenommen haben. Ballungsräume sind aus ökologischer Sicht Lasträume für die ein ökologischer Ausgleich (Ausgleichsfläche) nötig ist.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
ballooning
 
Baltica
 
     

Weitere Begriffe : Tachylit Pelletoide Enantiomorphie

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum