Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

BTEX

 
     
  allgemein übliche Abkürzung für die ersten Vertreter der homologen Reihe der aromatischen Kohlenwasserstoffe Benzol, Toluol, Ethylbenzol und Xylol. In der Immissionsmesstechnik werden beim Xylol meistens die isomeren ortho-, meta- und para-Xylole sowie das Ethylbenzol zusammengefasst ausgewertet. Wenn auch das Benzol aufgrund seiner kanzerogenen Wirkung die wichtigste Komponente ist, spielen besonders in der Innenraumluft Toluol und Xylol eine grosse Rolle, weil beide in Klebern, Lackfarben und Faserstiften als Lösungsmittel eingesetzt werden. Aufgrund der hohen Flüchtigkeit sind auch Emissionen aus Tankfüllungen von Kraftfahrzeugen nicht zu vernachlässigen. Bei der analytischen Bestimmung von Benzol mit Hilfe der Gaschromatographie werden Toluol und die Xylole automatisch mitbestimmt. Alle Methoden, die für den Nachweis von Benzol geeignet sind, können also auch für die gesamte Gruppe verwendet werden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Bt-Horizont
 
Btn-Horizont
 
     

Weitere Begriffe : Brasilstrom Kleinkreis Stofftransport

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum