Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Arenosols

 
     
  [von lat. Arena=Sand]; Bodenklasse der WRB; Sandböden ohne diagnostische Horizonte, mit fehlender oder sehr schwach entwickelter Bodenstruktur, sehr durchlässig, hohe hydraulische Leitfähigkeit, geringe Wasserspeicherkapazität, hohe Variabilität im Humus- und Nährstoffgehalt sowie im pH-Wert. Arenosole sind weit verbreitet und bedecken ca 7% der Landoberfläche. Die grössten Vorkommen sind in der Sahelzone, im Zentralafrikanischen Plateau, in der Sahara, in Zentral- und Westaustralien, in Wüsten des Mittleren Ostens und Chinas. Sie kommen auch in humiden und kalten Klimaten vor. In Deutschland gehören alle Sandböden mit mehr als 70 Masse-% Sand und weniger als 15 Masse-% Ton dazu.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Arenig
 
Argand-Diagramm
 
     

Weitere Begriffe : Datumsdefekt Strontium Tuya

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum