Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Amalgam

 
     
  Merkursilber, das Wort Amalgam, schon von Alchimisten des 13. Jh. gebraucht, stammt wahrscheinlich aus dem Arabischen und heisst erweichende Salbe. In der Natur kommen Amalgame als Verbindungen von Quecksilber (Hg) mit Silber (Ag), sehr selten mit Palladium (Pd) vor. Die angeblich auf Gold- und Platinseifen gefundenen Gold-Amalgame sind wahrscheinlich Kunstprodukte, die beim Anreicherungsverfahren zur Gewinnung von Gold (Amalgamation) entstanden sind. Anwendung in brennstoffarmen Gegenden (z.B. Mexiko, Peru) an zerkleinerten, silberreichen Erzen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
ALy
 
Amalgamation
 
     

Weitere Begriffe : Hydrosole sekundäre Migration einfache Scherung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum