Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Airborne-Gravimetrie

 
     
  Aerogravimetrie, Schweremessungen an Bord von Hubschraubern oder Flugzeugen. Die Schwierigkeiten dieser Art von Messungen mit einer bewegten und auch unruhigen Plattform sind gleich denen auf fahrenden Schiffen (Shipborne-Gravimetrie). Zum Einsatz kommen speziell abgewandelte Gravimeter, die sich insbesondere durch eine starke Dämpfung auszeichnen, um die kurzperiodischen Beschleunigungen zu unterdrücken. Die Gravimeter werden auf einer speziellen Plattform aufgebaut, deren Lage durch einen Gyro-Kompass stabilisiert wird. Durch die Bewegung des Gravimeters gegenüber der Erdoberfläche tritt der Eötvös-Effekt auf, der eine Korrektur des gemessenen Schwerewertes erfordert.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Aih-Horizont
 
Airborne-Magnetik
 
     

Weitere Begriffe : lithostatischer Druck Redoxgradient Reliefmodell

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum