Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Agrobakterien

 
     
  Agrobacterium, Gattung der Rhizobiaceae aus der Gruppe der gramnegativen aeroben Stäbchen. Die beweglichen, mesophilen Agrobakterien haben einen chemo-organotrophen Atmungsstoffwechsel und sind im Boden, (hauptsächlich Rhizosphäre) und in Pflanzengallen zu finden. Neben saprophytischen Vertretern sind einzelne Spezies (z.B. A.tumefaciens) als Erreger von Tumoren bekannt. Die Pathogenität und Tumorbildung ist abhängig von der Übertragung extrachromosomaler DNA-Elemente, die in das Pflanzengenom integriert werden und den Stoffwechsel der Pflanze umsteuern, so dass neben Wucherungen spezielle Aminosäureverbindungen gebildet werden, die nur von den pathogenen Agrobakterien verwertet werden können. Diese Form einer "natürlichen", genetischen Manipulation dient als Modell für die kontrollierte Anwendung der Genübertragung.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Agroökosystem
 
Agrochemie
 
     

Weitere Begriffe : Iodargyrit Calcium-Problem Luftpaket

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum