Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Ästuarmäander

 
     
  mäandrierender Ästuarbereich (Ästuar). Ästuarmäander besitzen, im Gegensatz zu den Mäandern eines Flusses, ihre schmalsten Stellen in den Mäanderbögen, die breitesten zwischen den Bögen (Abb.). Dies geht auf die durch Ebbe- und Flutstrom wechselnden Strömungsrichtungen zurück, welche eine rhythmische Verschiebung der Lateralerosion zu Folge haben.

ÄstuarmäanderÄstuarmäander: schematische Abbildung.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Ästuarküste
 
Ästuarzirkulation
 
     

Weitere Begriffe : Fischaufstieg Windstich Sonne

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum