Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

permanente Ladung

 
     
  eine immer vorhandene Ladung, die - im Gegensatz zur variablen Ladung - von äusseren Bedingungen unabhängig ist. Sie wird in Tonmineralen durch den isomorphen Ersatz von Silicium- bzw. Aluminiumionen in den Siliciumtetraeder- bzw. Aluminiumoktaederschichten durch niedriger geladene Ionen verursacht. Dadurch kommt es zu einem Überschuss an negativer Ladung, der durch die im Kristallgitter enthaltenen Ionen nicht ausgeglichen werden kann und zur Ein- bzw. Anlagerung entsprechend vieler positiv geladener Ionen (Gegenionen) führt.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Permanentanker
 
permanenter Welkepunkt
 
     

Weitere Begriffe : CO biotisches Ertragspotential Repräsentativgebiet

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum