Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

organomineralische Komplexe

 
     
  Ton-Humuskomplexe, Verbindung zwischen mineralischen (anorganischen) Bodenkomponenten (speziell Feintonfraktion) und organischen Stoffen. Die Bildung dieser Komplexe beruht auf ionischen Bindungen, Wasserstoffbrückenbindungen, Dipol-Dipolund/oder Ion-Dipol-Wechselwirkungen und nicht auf einer rein mechanischen Vermischung. Bei der Verdauung von organischem Material kommt es zu einer innigen Vermischung von organischem und mineralischem Material, was die Entstehung organomineralischer Komplexe begünstigt. Sie entstehen vor allem im Verdauungstrakt von Regenwürmern.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Organomarsch
 
organomineralische Mudde
 
     

Weitere Begriffe : phototroph Packerinjektion Stoffbilanz

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum