Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

optisch gepumptes Magnetometer

 
     
  Quantenmagnetometer, hierbei wird die Präzession der magnetischen Momente der Hüllenelektronen um die Richtungsachse des zu messenden Magnetfeldes durch Einstrahlung von Energie (Licht) in der Resonanzfrequenz f0 erzwungen: f0E·F,


wofür mehrere paramagnetische Atome geeignet sind. Physikalische Grundlage ist der Zeeman-Effekt. Das Magnetfeld kann kontinuierlich gemessen werden, die Auflösung ist aufgrund des ca. 100fach grösseren gyromagnetischen Verhältnis wesentlich höher als beim Protonenpräzessionsmagnetometer. Beispiele für optisch gepumpte Magnetometer sind das Absorptionszellen-Magnetometer und das Cäsiumdampf-Magnetometer.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
optisch einachsig
 
optisch negativ
 
     

Weitere Begriffe : rotierendes Bohren Horizont Laplace-Punkt

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum