Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

geometrisch-astronomisches Nivellement

 
     
  Methode zur Bestimmung des Unterschiedes
der ellipsoidischen Höhen zweier Punkte A und P aus dem Ergebnis des (rohen) geometrischen
Nivellements und der astrogeodätischen Lotabweichungen längs des Messweges. Es stellt eine
Diskretisierung des folgenden Wegintegrals dar:


geometrisch-astronomisches NivellementIn dieser Formel bedeuten Δsi die Horizontalentfernung, αi das ellipsoidische Azimut und Δni das Ergebnis des geometrischen Nivellements zwischen den beiden Oberflächenpunkten i-l und i. Die Komponenten der astrogeodätischen Lotabweichungen ξi, ηi, in den Diskretisierungspunkten ergeben sich als Differenzen der Zenitrichtungen:

geometrisch-astronomisches Nivellementdes topozentrischen astronomischen Koordinatensystems und des lokalen ellipsoidischen Koordinatensystem mit den Ursprüngen in den hinreichend nahe beieinander liegenden Punkten des Profils von A nach P.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Geometriefaktor
 
geometrische Abplattung
 
     

Weitere Begriffe : graphische Datenverarbeitung kartographische Darstellungen FDM

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum