Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

barokline Strömung

 
     
  im Ozean ist die vertikale Verteilung der Dichte zwischen benachbarten Punkten nicht identisch. Deshalb verändert sich der horizontale Druckgradient mit der Tiefe, was zur Folge hat, dass die Strömung über die Tiefe nicht mehr konstant ist. Man spricht von einer baroklinen Strömung. Die Änderung der Strömung in den beiden horizontalen Raumrichtungen ergibt sich aus der thermischen Windgleichung:

barokline Strömung(g =Gravitationsbeschleunigung, f = Coriolisparameter, ρ = Dichte, x, y, z = Raumkoordinaten in West-Ost und Süd-Nord-Richtung sowie vertikal nach unten gerichtet, u, v = Geschwindigkeitskomponenten x, y =Richtung). Im Gegensatz zur barotropen Strömung sind bei barokliner Strömung die Flächen gleichen Druckes und gleicher Dichte gegeneinander geneigt.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
barokline Instabilität
 
barokline Zone
 
     

Weitere Begriffe : Sozialbrache Sorption Polarwirbel

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum