Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Wärmetod

 
     
  Hitzetod, Einwirkung zu hoher Temperatur auf den Stoffwechsel der Organismen. Dabei werden die physiologischen Funktionen der Enzyme und Hormone bis zur Gerinnung der Eiweisse gestört. Dem Wärmetod geht die Wärmestarre voraus. Abgesehen von ganz wenigen bekannten Ausnahmen (v.a. unter den Protozoen, Nematoden und Insekten) liegt die obere Wärmegrenze für Tiere bei 40 bis 50ºC. Bestimmte Bakterien und Blaualgen können in Thermalgewässern noch bei +75ºC existieren  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Wärmestromdichte
 
Wärmetransport
 
     

Weitere Begriffe : Kalbungseis Wasserglaslösung Schwerebezugssystem

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum