Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Vorerkundung

 
     
  vorbereitende Phase innerhalb der landschaftsökologischen Untersuchung eines Raumes, z.B. im Zuge des Geoökologischen Arbeitsganges. In der Vorerkundung werden die vorhanden gebietsspezifischen Materialen (z.B. Karten, Luftbilder, regionale und lokale Literatur, Klimadaten, Bewirtschaftungspläne, Bohrungen und Baugrunduntersuchungen, vorhandene Gutachten) zusammengetragen und gesichtet. Im weiteren wird auch eine Grobaufnahme der wichtigsten Ausstattungsmerkmale der Landschaft durchgeführt (z.B. Substratverhältnisse, exemplarische Bodenprofile, Relieftypen, Landnutzung, Vegetationstypen). Die Grobaufnahme wird in der später folgenden eigentlichen Feldarbeitsphase verfeinert. Die Vorerkundung ist wichtig für die exakte Planung der weiteren Untersuchung.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Vorereigniswasser
 
Vorflut
 
     

Weitere Begriffe : AG Boden Firnbecken Faros

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum