Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Scheumann

 
     
  Karl Herrmann, deutscher Mineraloge, * 28.2.1881 Metz, † 28.4.1964 Bad Hersfeld; 1925-1951 Professor in Giessen, Berlin, Leipzig und Bonn; unternahm bedeutende petrographische Detailuntersuchungen zur tektonischen Analyse von granulitischen Gesteinsstrukturen und der Mineralparagenesen; berühmter Kritiker des Gleichgewichtsprinzips der Mineralfazies nach P. Eskola.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Scheuchzer
 
Schicht
 
     

Weitere Begriffe : Enslin-Gerät Parallelprojektion Neupunkt

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum