Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Schappe

 
     
  Bohrwerkzeug zur Gewinnung gestörter Bodenproben. Bei der Drehbohrung (Drehbohrverfahren) ist die Schappe an einem Drehbohrgerät befestigt und wird mit Druck in die Bohrsohle gedreht. Die geschlossene Schappe wird für Mischböden aus Sand und Lehm oder Ton, weicheren Lehm und Ton und für Moorböden verwendet. Die offene Schappe wird bei festen Lehm und Ton sowie für Mergel verwendet (Abb.). Bei der Schlagbohrung wird eine Schlagschappe an einem Seil oder Schwergestänge durch wiederholtes Fallenlassen in den Boden getrieben. Sie wird zur Gewinnung von Ton- und Schluffproben unterhalb des Grundwasserspiegels eingesetzt.

SchappeSchappe : Zur Gewinnung von Bodenproben kann man in festen Böden offene Schappen (rechts) und zur Vermeidung von Probenverlust in weichen Böden geschlossene Schappen (links) verwenden.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Schaltsekunde
 
Schardeich
 
     

Weitere Begriffe : grundwasserbürtiger Abfluss Strahlkies heap leaching

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum