Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Drehbohrverfahren

 
     
  Rotary-Bohrverfahren, bei dem die Bohrarbeit und Gesteinslösung durch die Drehkraftübertragung von einer übertage stehenden Maschine über ein Bohrgestänge auf das Bohrwerkzeug bzw. den Bohrmeissel übertragen wird (Abb.). Je nach Art der Förderung des Bohrkleins können Trocken-Drehbohrverfahren (z.B. Schneckenbohrung) und die modernen Spülungs-Drehbohrverfahren unterschieden werden (Rotary-Bohren i.e.S, Lufthebebohren, Counterflush-Bohren, Saugbohren).

DrehbohrverfahrenDrehbohrverfahren: Beispiel für den Einsatz des Drehbohrverfahrens in der modernen Goldexploration in Westaustralien.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Drehanodengenerator
 
Drehimpuls
 
     

Weitere Begriffe : Toxizität Lichtgeschwindigkeit Mutterboden

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum