Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Schalenkreuzanemometer

 
     
  häufig eingesetztes Gerät zur Messung der Windgeschwindigkeit. Es besteht aus drei oder vier zumeist halbkugelförmigen, einseitig offenen Schalen, die angetrieben vom Wind um eine vertikale Achse rotieren. Die Drehgeschwindigkeit des Schalenkreuzes und somit die Windgeschwindigkeit wird mit Hilfe einer Lochplatte und einer Lichtschranke bestimmt oder aus der Spannung eines mitlaufenden Wechselstromgenerators abgeleitet. Der Vorteil des Schalenkreuzanemometers besteht darin, dass es nicht in die Windrichtung gedreht werden muss.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Schalenblende
 
Schallabsorption
 
     

Weitere Begriffe : Matching brown forest soils Polymorphie

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum