Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Parallaxe

 
     
  in der Photogrammetrie Koordinatendifferenz der Durchstosspunkte Pi homologer Strahlen ri der beiden Aufnahmestrahlenbündel eines Bildpaares durch eine x-y-Ebene des Modellkoordinatensystems (Modellkoordinaten). In der Ebene entstehen Horizontalparallaxen in x-Richtung und Vertikalparallaxen in y-Richtung. Die Horizontalparallaxen px=x2-x1 sind ein Mass für die Höhe des den Strahlen zugeordneten Modellpunktes. Vorhandene Vertikalparallaxen py=y2-y1 bedeuten, dass die homologen Strahlen windschief zueinander verlaufen. Die Beseitigung der Vertikalparallaxen oder ihre Messung ist die Grundlage für die relative Orientierung der Strahlenbündel mit dem Ziel des Schnitts homologer Strahlen (Abb.).

ParallaxeParallaxe: Darstellung der Horizontalparallaxe px und Vertikalparallaxe py.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
parallaktisches Dreieck
 
Parallaxe eines Gestirns
 
     

Weitere Begriffe : AVO Salzmarsch automatische Messstation

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum