Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Orterde

 
     
  Ortstein.


Orth, Albert, deutscher Bodenkundler und Agrikulturchemiker, * 15.6.1835 Lengefeld bei Korbach, † 23.8.1915 Berlin; 1871 Ernennung zum a.o. Professor für Landwirtschaftslehre am Landwirtschaftlichen Lehrinstitut in Berlin, 1881 ordentlicher Professor für Acker- und Pflanzenbau und Direktor des Agronomisch-Pedologischen Instituts der neu gegründeten Landwirtschaftlichen Hochschule in Berlin, 1887-1915 Vorsitzender der Ackerbau-Abteilung der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft. Die Berücksichtigung der Bodenbewertung in den Legenden der geologischen Kartierung ist wesentlich Orth zu verdanken. Im Buch «Kalk- und Mergeldüngung« (1896) wird die Kalkung erstmals wissenschaftlich untersucht und bewertet.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Ortelius
 
ortho-
 
     

Weitere Begriffe : Pechblende Barramundi-Orogenese trophogene Schicht

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum